1
Kontakt | Impressum Datenschutz

Hüttenwanderungen


Von Hütte zu Hütte durch den Nationalpark:

1.Tag: Vom Parkplatz Königssee Aufstieg über die Königsbachalm zur Gotzenalm.

2.Tag: Durch das Landtal, vorbei am Kahlersberg zur urigen Wasseralm (Selbstversorgerhütte.)

3.Tag: Über das Halsköpfl, mit grandiosen Ausblicken auf den Königssee, vorbei am Schwarzsee, zum Funtensee.(Kärlingerhaus) Hier kann noch der Feldkogel bestiegen werden.

4.Tag: Durch das Baumgartl ins "Steinerne Meer" zum Riemannhaus (2177m). Hier kann z.B. noch das Breithorn (2504m) bestiegen werden.

5.Tag: Über den Eichstätter Höhenweg zum Ingolstädter Haus. Hier kann der Große Hundstod (2593m) bestiegen werden.

6.Tag: Vom Ingolstädter Haus zum Hundstodgatterl und über Trischübelpass und Schrainbach nach St. Bartholomä. Dann gemütlich mit dem Schiff zurück zur Seelände und Parkplatz Königssee.


Bergwandern im Berchtesgadener und Salzburger Land:

1.Tag: Vom Wanderparkplatz Hintersee durch das Klausbachtal zu Berggasthaus Hirschbichl

2.Tag: Über die Kalbrunnalmen vorbei am Dießbachsee hinauf zum Ingolstädter Haus

3.Tag: Vom Ingolstädter Haus zum Hundstodgatterl und über Trischübelpass zur Wimbachgrieshütte.

4.Tag: Durch das wildromantische Wimbachtal zum Wimbachschloss, über die Hochalm zur Schärtenspitze (2153m) und Abstieg zur Blaueishütte

5.Tag: Von der Blaueishütte hinauf zum Steinberg (2065m). Abstieg zur Schärtenalm und zurück zum Parkplatz Hintersee.


Gipfeltouren im Berchtesgadener Land:

1.Tag: Von Berchtesgaden mit dem Bus zum Roßfeld. Aufstieg zum Purtschellerhaus

2.Tag: Purtschellerhaus - Hoher Göll (2522m) - Hohes Brett - Stahlhaus a.d. deutsch-österreichischen Grenze (Übernachtung), ca. 8-9 Std.

3.Tag: Stahlhaus - Schneibstein (2277m) - Hochgschirr (1949m) - Gotzenalm. (6-7 Std.)

4.Tag: Von der Gotzenalm Abstieg zur Anlegestelle Kessel (Königssee) - Fahrt mit dem Boot nach St. Bartholomä. Aufstieg über Rinnkendlsteig - Kühroint - Falzsteig - Falzalm zum Watzmannhaus (Übernachtung), ca. 7-8 Std.

5.Tag: Watzmannhaus - Watzmann-Hocheck (2651m) - Watzmannhaus, ca. 6 Std.

6.Tag: Abstieg vom Watzmannhaus über Mitterkaseralm zur Wimbachbrücke. Mit dem Bus zurück nach Berchtesgaden.

  Berchtesgadener und Salzburger
Hüttenwirte e.V.
1. Vorstand
C. Aiglstorfer
Florianigasse 2
D-83394 Freilassing
mail